decsnlenru

Tipps für den Sommerurlaub in

Zell am See

Adventure Service Zell am See

ADVENTURE SERVICE

Action in den Alpen - zu Lande, zu Wasser und in der Luft. Zell am See - Kaprun bietet beste Bedingungen für AKTIVURLAUB in ÖSTERREICH - ABENTUER, FUN und ACTION inklusive. Die Region bietet unzählige Möglichkeiten Ihren Urlaub so erlebnisreich wie nur irgend wie möglich zu gestalten. Mit unseren Infos und Bilder möchten wir Sie schon jetzt in die richtige Urlaubsstimmung versetzen. Somit steht Ihrem Abenteuer nicht´s mehr im Wege! Ob erste Erfahrungen bei einem Paragliding Tandemflug von der Schmittenhöhe, geführte Touren mit unseren Segways, Kletterkurse und Klettersteige, geführte Mountainbike Touren, Rafting auf den Flüssen Salzach und Saalach oder erlebnisreiche Canyoningtouren für Anfänger und Fortgeschrittene. http://www.adventureservice.at

SOMMER, SONNE, BERGE - IHR WANDERURLAUB IN DER REGION ZELL AM SEE

Es ist noch früh, als Sie die Treppen zur Talstation der Gondel zur Schmittenhöhe erklimmen. Eine Sonnenaufgangswanderung ist angesagt - die Porsche-Design-Gondel legt eine Extra-Schicht ein. Im Tal liegt noch nächtlicher Dunst über dem Zeller See, die hohen Berggipfel werden bereits von der Sommersonne gewärmt. Während die Gondel durch die Nebeldecke stößt, blenden Sie die ersten Sonnenstrahlen, ganz flach fallen Sie durch die Panoramaverglasung ins Innere der Gondel - Zeit, ein Foto zu machen. Oben angekommen ist vorerst nicht viel zu spüren von Sommer - auf 2.000 Meter ist es frisch früh morgens. Das ändert sich jedoch bei den ersten Schritten der Wanderung über den Pinzgauer Spaziergang.

RADFAHREN & MOUNTAINBIKEN IN ZELL AM SEE

Wenn in der Sportregion Zell am See-Kaprun der Frühling Einzug hält und die Schneefelder weniger werden, weichen die Ski- und Snowboard Ausrüstungen den Rädern und Bikes. Wir verstauen unser Wintersport-Equipment und machen die Mountainbikes und Rennräder fit für eine weitere tolle Radsportsaison im Salzburger Land. Mit dem Rennrad kurbeln wir über wenig befahrene Nebenstraßen oder erklimmen die schönsten Passstraßen, die uns direkt in die atemberaubende Bergwelt der Salzburger Berge führen. Werden die Berge und Gipfel im Frühling schneefrei, satteln wir unsere Mountainbikes und gehen auf Tour durch herrliche Wälder, auf atemberaubende Hochebenen und zu urig, gemütlichen Hütten. Für den Weg ins Tal nehmen wir am liebsten die Singletrails und Freeride-Lines am Kitzsteinhorn.

DER ZELLER SEE, ZENTRUM IHRER ERHOLUNG

Nicht nur optisch der markante Mittelpunkt unserer Region. Rund um den Zeller See spielt sich alles ab - nicht nur im Sommer. Beim Segeln und Surfen trägt der Wind ein gutes Stück dazu bei. Auf Stand-up-Paddelling-Tour erkunden Sie die Region vom Wasser aus. Von nirgends haben Sie so tolle Ausblicke in die umliegende Natur, wie von der Mitte des Sees. Zentrum des Geschehens im Sommer sind zahlreiche Strandbäder, Liegewiesen und Strandcafes in den Orten Zell am See, Thumersbach und Schüttdorf. Von dort ausgehend brechen Sie auf, zum Segeln, Surfen, Schwimmen oder zu einer Bootstour oder Schiffahrt auf dem Zeller See. Mit dem Boot werden Sie beschaulich unterwegs sein, es gibt keine privaten Motorboote am Zellersee, Sie können sich ausschließlich Elektroboote, Ruderboote oder Tretboote ausleihen. So erhalten wir die Trinkwasserqualität unseres wässrigen Juwels.
AUSFLUGSZIELE SALZBURG DAS SALZBURGER LAND IST VOLL VON ATTRAKTIONEN - AUSFLUGSZIELEN UND SEHENSWÜRDIGKEITEN RUND UM ZELL AM SEE-KAPRUN Wer sich intensiv mit dieser Website beschäftigt, wird bald zum naheliegenden Schluss kommen: in der Region Zell am See-Kaprun ist viel zu tun. Sport, Erholung, Aktivität, Action & Fun, Genuss & Relax - alles sollte in Ihren Urlaubsplan mit aufgenommen werden. Wohnen werden Sie in einer gemütlichen Unterkunft. Mit der Sommercard genießen Sie eine Vielzahl attraktiver Angebote in der Umgebung "all inclusive". Im Winter auf die Skipisten, im Sommer auf Wanderung oder unterwegs mit Fahrrad und Mountainbike. Irgendwann jedoch haben Sie die schönsten Skipisten durch, Sie haben die besten Wanderwege erklommen und die schönsten Radstrecken erstrampelt. Auch am Zeller See oder im Tauern SPA Kaprun haben Sie entspannt, tolles Essen genossen. Jetzt kommt die Zeit, auch mal über den Tellerrad der Region rund um die Orte Zell am See und Kaprun zu blicken. Was könnten wir noch erleben? Wohin sind wir noch nicht gekommen? Was befindet sich jenseits der näheren Umgebung?
Adventure Service Zell am See

GOLFCLUB ZELL AM SEE

Viele sagen: "die 36 schönsten Greens zwischen Gletscher, Berg & See". Kann man sich denken, denn der Golfclub Zell am See-Kaprun fügt sich optimal ein in die herrliche Landschaft unserer Region. Wo das Tal auf die Berge trifft und wo sich die Blicke im Blau des Zeller Sees verlieren, dort spielt es sich hervorragend Golf. Majestätische Bergwelt, klare Luft und zwei besonders toll zu spielende Golfplätze garantieren hochkarätiges Golfspiel. HOCHKARÄTIG TRIFFT ES GUT Der Golfclub Zell am See-Kaprun setzt sich aus zwei gleichwertigen 18-Loch-Plätzen zusammen. "Kitzsteinhorn" und "Schmittenhöhe" - wie könnte es auch anders sein - sind deren Namen. Im Schatten der beiden bekannten Berge der Region finden Golfspieler flaches Gelände, natürliche Biotope, schilfumrundete Teiche und abwechslungsreiche Spielbahnen in einer parkähnlichen Anlage. Die atemberaubende Naturkulisse der Hohen Tauern und Pinzgauer Grasberge tun ihr Übriges. Trotz der alpinen Lage der Region ist der Golfclub Zell am See-Kaprun von April bis November geöffnet.

KITZSTEINHORN GLETSCHER

Willkommen in der "alles zur selben Zeit Region". Was das bedeuten soll? Eine kurze Geschichte: Ganz in der Früh nehmen wir die erste Gondel auf den Gletscher. Während die kräftige Sonne des Spätfrühlings den Schnee aufweicht, ziehen wir unendliche Carving-Turns auf den Pisten des Gletscherskigebietes. Wenn wir genug davon haben, treten wir die Reise ins Tal an. Meter für Meter wird es wärmer und wir entledigen uns Schicht für Schicht unseres Ski-Outfits bis nur noch Flip-Flops und Board-Shorts übrig bleiben. Nun ist Zeit für Sommer. Gerade noch am Gletscher, besteigen wir am Ufer des Zeller Sees ein Stand-Up-Paddelling-Board. Als Abkühlung kommt der Zeller See jetzt gerade recht, immerhin hat das "Trinkwasser" Ende Mai schon angenehme 20°C.

Kontakt zu den schönsten Ferienwohnungen in Zell am See

Appartement Ferienwohnungen Annabella A-5700 Zell am See Sportplatzstrasse 16    Tel 0043 664 3080909
Mail: wolf@zellamsee.at  http://www.zellamsee-appartement.at